itakka Parkraummanagement

Informationen für Parkplatzbesitzer und Liegenschafts­eigentümer

 
park-videopark-video-hover

Unser Service

Neben dem Parkraummangement umfasst unser Service auch alle Dienstleistungen im Zusammenhang mit:

4

Korrespondenz mit Falschparkern


Wir halten Sie hierbei im Hintergrund. Falschparker sind in ihrer Wahrnehmung meist immer in der Opferposition und oft auch nicht konfliktscheu. Durch diese Delegation halten Sie sich selbst aus der Schusslinie.

Unser Service bietet eine wirksame Lösung gegen Falschparker. Wir haben mehrere Modelle ausgearbeitet:

Unser Versprechen

Besonders im gewerblichen Bereich sind wir uns der heiklen Aufgabenstellung bewusst: Sie wollen einerseits den Parkraum ausschließlich für Ihre Kunden freihalten aber auch jeglichen Konflikt mit bestehenden oder zukünftigen Kunden vermeiden. Für die konsequente Durchsetzung Ihrer Rechte ist hier einiges an Fingerspitzengefühl gefragt.

Wir arbeiten mit modernster Technik und garantieren eine hieb- und stichfeste Beweissicherung. Besonders erwähnen möchten wir in diesem Zusammenhang das von uns eingesetzte ANPR System (automatische und intellegente Nummerntafelerkennung). Damit sind neben dem reinen Parkraummanagement auch aussagekräftige Analysen und Statistiken betreffend der Belegung und Nutzung Ihres Parkplatzes möglich.

Zu jedem Parkplatz wird eine sogenannte White-List erstellt. Diese Liste inkludiert alle Kennzeichen, die von einer Verfolgung unsererseits ausgenommen sind. Sie selbst können diese White-List bearbeiten und somit in Echtzeit aktualisieren.

Schildern Sie uns Ihren Anwendungsfall und wir werden gemeinsam ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes, effektives Konzept entwickeln.

FAQs

1Wie hoch sind die Kosten?
Die gute Nachricht: unser Service ist für Sie kostenlos. Die Kosten unseres Einschreitens sowie unserer Ermittlungen trägt der Störer. Sollten Ihnen allenfalls selbst Kosten durch die Parkplatzblockade entstehen, so können diese natürlich ebenso gemeinsam vom Störer eingefordert werden.
2Was passiert nach meiner Registrierung bei itakka?
Die Registrierung ist denkbar einfach und kann direkt über unsere Homepage erfolgen. Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie von uns ein Informationsschreiben über die weitere Vorgangsweise. Je nach Anwendungsfall kann meist unmittelbar nach erfolgter Registrierung mit unserem Service gestartet werden.
3Welche Art von Besitzstörungen werden geahndet?
Unser Service dient zur Verhinderung von Besitzstörungen auf Privat- und Firmenparkplätzen, Tiefgaragen, Garageneinfahrten sowie sonstigen Privat- und Firmengrundstücken.
4Wo funktioniert unser Service nicht?
Bei Falschparkern sowie Besitzstörungen auf öffentlichen Parkplätzen.
5Wie geht itakka gegen einen Störer vor?
Besitz wird von unserer Rechtsordnung besonders geschützt. Niemandem ist es erlaubt, fremden Besitz eigenmächtig zu stören. Im Fall der Besitzstörung durch Falschparker erfolgt eine kostenpflichtige Aufforderung an den Störer zur Unterzeichnung einer Unterlassungserklärung. Sollte er dem nicht nachkommen, wird die Causa automatisch an unseren Anwalt zur Einbringung einer Besitzstörungsklage weitergeleitet. Die Erfahrung zeigt, dass bei konsequentem Vorgehen gegen Falschparker diese selten ein zweites Mal denselben Fehler begehen und so die Anzahl der besitzstörenden Falschparker auf Ihrer Parkfläche rasch abnimmt.
6Kann ich den Störer abschleppen lassen?
Lt. österreichischer Rechtssprechung ist das Abschleppen nur in den seltensten Ausnahmefällen als erlaubte Selbsthilfe zulässig. Im Regelfall sind die Abschleppkosten also nicht ersatzfähig. Für eine rechtliche Beurteilung Ihres Anwendungsfalles konsultieren sie bitte einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens
7Darf ich den Störer blockieren?
Für das Zuparken oder Bockieren eines bestitzstörend abgestellten Fahrzeuges gilt im Wesentlichen dasselbe, wie für das Abschleppen. Während das Abschleppen in Ausnahmefällen noch zulässig ist, ist das Blockieren in jedem Fall rechtswidrig. Für eine rechtliche Beurteilung Ihres Anwendungsfalles konsultieren Sie bitte einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens.
8Was passiert mit meinen persönlichen Daten?
Ihre Daten werden nur im Rahmen unseres Parkraummanagements verwaltet und gespeichert. Wir sind verpflichtet die Daten sorgfältigst zu verwalten und werden diese ohne Ihre Zustimmung sonst nicht an Dritte weitergeben.

Parkplatzregistrierung

Persönliche Daten

Ich bin gewerblicher Parkplatzbesitzer

Parkplatz Daten

(Nur ausfüllen, falls die Adresse des Parkplatzes von Ihrem Wohnsitz abweicht)


wird selbst durchgeführt und das Beweismaterial an itakka übermitteltitakka